volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

Oktober 20th, 2015

Altländerinnen verschenken Satz fünf

SPORT REGIONAL, by tz.

Volleyball-Landesliga: Männer des TSV Buxtehude-Altkloster II siegen im fünften Satz

LANDKREIS. Bei ihrem Start in die neue Landesliga-Saison haben sich die Volleyball-Vereine aus dem Landkreis Stade noch nicht allzu sehr mit Ruhm bekleckert. Sowohl die VSG Altes Land bei den Frauen als auch der TSV Buxtehude-Altkloster II bei den Männern mussten sich in ihren Begegnungen durch den Tiebreak quälen.

Trotz namhafter Verstärkung durch Allrounderin Britta Naujoks (vom Verbandsligisten Buxtehuder SV) reichte es für die Volleyballerinnen der VSG Altes Land in Tarmstedt nur zu einem Punkt. „Die ersten zwei Sätze gegen den TuS haben wir verschlafen“, gestand Angreiferin Sabine Glunde. „Aber wir standen in dieser Formation auch zum ersten Mal auf dem Feld und hatten nur wenig Saisonvorbereitung.“ Erst nach dem Verlust dieser beiden Durchgänge mit 14:25 und 23:25 kamen die Altländerinnen besser ins Spiel, und mit einer tollen Angabenserie von Ina Barthel gelang der Satzausgleich (25:18, 25:16). Trotzdem reichte es nicht zum Sieg – durch Fehler brachte die VSG den Gegner in die Partie. Mit 9:15 ging der Entscheidungssatz relativ deutlich verloren, sodass am Ende eine 2:3-Niederlage stand.

Besser machten es da die männlichen Kollegen von Altkloster II. Sie gewannen beim TuS Zeven II in fünf Sätzen, hatten bei diesem Arbeitssieg aber mehr Mühe als gedacht. So eindeutig und klar die Durchgänge eins und drei mit starkem Block- und präzisem Angriffsspiel geholt wurden, so holprig und wechselhaft gerieten Satz zwei und vier. „Da haben wir uns schwer getan, zu viele Schüsse aus der Schrotflinte abgefeuert“, meinte TSV-Sprecher Jan Erik Meyer. Als im Tiebreak dann der Kopf wieder klar und Angriff, Aufschlag und Annahme neu justiert waren, stand dem Sieg der Buxtehuder nichts mehr im Wege. Meyer: „Ein verdienter Erfolg. Wir waren das Team mit den konsequenteren Aktionen.“   (tz)

Fehlstart in der Landesliga: Die Volleyballerinnen der VSG Altes Land verloren ihr erstes Saisonspiel.
Stader Tageblatt vom 20.10.2015

Back Top

Schreibe einen Kommentar