volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

Januar 8th, 2015

Bewährungsprobe für den Pokalsieger

SPORT REGIONAL, by tz.

Volleyball: In der Verbandsliga wird es wieder ernst

 

Ausgelassen feierten die V olleyballer des TSV Buxtehude-Altkloster zum Abschluss des Jahres 2014 ihren Sieg im Landespokal. Und in Feierlaune wollen sie bleiben.    (Foto: Verein)
 

BUXTEHUDE. Glanzvoll ging das Jahr 2014 für die Volleyballer des TSV Buxtehude-Altkloster zu Ende, glanzvoll soll es 2015 weitergehen. Im Dezember feierte das Team von TSV-Trainerin Julia Kaufhold zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte den Gewinn des niedersächsischen Landespokals – nachdem der TSV am Vortag ungeschlagen Herbstmeister in der Verbandsliga geworden war. „Insgesamt bin ich von der Entwicklung der Mannschaft begeistert“, sagt Kaufhold. „Im breiten Kader, den wir weiter verstärken konnten, gibt es wenige Leistungsunterschiede, sodass Spieler von der Bank sofort problemlos ins Geschehen eingreifen können.“ Nun gilt es, die Leistungen, die in der Hinrunde gezeigt wurden, in der Rückrunde zu bestätigen. Es wird gleich ernst: Am Sonnabend empfängt der VfL Uetze die Buxtehuder zum Topduell der Liga. Aufgrund zweier bereits mehr ausgetragener Spiele ist Uetze derzeit Spitzenreiter – ein Umstand, den die hochmotivierten Gäste aus Altkloster korrigieren möchten. Ihr Saisonziel, den Aufstieg in die Oberliga, wollen sie nach vier vergeblichen Anläufen in diesem Jahr erreichen. Diagonalangreifer Robert Quast gibt sich kämpferisch: „In dieser richtungsweisenden Partie soll mit drei Punkten bei einem sehr starken Gegner gleich ein Ausrufezeichen gesetzt werden.“   (tz)

Stader Tageblatt vom 08.01.2015

Back Top

Comments are closed.