volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

Oktober 31st, 2013

Auswärtsspiel in Jork

Lokalsport, by tz.

Am Samstag tritt die DJK Füchtel Vechta beim TuS Jork an, der bisher alle vier Saisonspiele gewonnen und dabei ganze zwei Sätze abgegeben hat. Auf dem Papier ist das Spiel sogar als Erster gegen Dritter gelistet.

 Als Außenseiter ins Alte Land

Am letzten Samstag haben sich die Füchteler bei ihrer Heimpremiere um den Lohn gebracht und nur einen der drei möglichen Punkte geholt. Dennoch hat dieser Punkt ausgereicht um sich in einer ausgeglichenen Liga auf den dritten Platz zu schieben. Die einzige Mannschaft, die sich wirklich absetzen kann, scheint aber der Gastgeber zu sein. Alle 12 Punkte hat sich Jork bisher geschnappt und somit ein Statement hinterlassen. Auf deren Vereinshomepage wird das Spiel gegen die heimische DJK als Spitzenspiel tituliert, da sich die Kreisstädter zur Zeit auf dem dritten Platz befinden. Grundsätzlich lässt sich aber festhalten, dass der Aufsteiger eher die Außenseiterrolle einnimmt und befreit aufspielen kann. In Jork tummeln sich in dieser Saison ein paar Spieler, die Bundesliga- Erfahrung mitbringen.

Rückblick

Die Füchteler haben das Niveau um in der Regionalliga zu bestehen. Allerdings kann anhand des letzten Spieles exemplarisch gesehen werden, dass jedes Spiel konzentriert bis zum Ende gespielt werden muss, wenn man als Sieger das Feld verlassen will. Eine solche Phase können wir uns also erst recht nicht gegen Jork erlauben. Treten wir mit unserer Leistung aus den ersten zwei Sätzen an, sind wir auf jeden Fall nicht chancenlos. Ein Blick in die jüngere Vergangenheit unterstreicht die Aussage. Vor annähernd zwei Jahren ist die DJK in der Oberliga ebenfalls als Außenseiter nach Jork gefahren und gewinnt das Spiel mit 3:0. Ob die “Legende von Jork”, Jan Münstermann, zu diesem Spiel extra eingeflogen wird, bleibt abzuwarten.

Spielbeginn ist in der Halle des Schulzentrums Jorks (Schulstraße 5, 21635 Jork) um 16 Uhr.

Oldenburgische Volkszeitung vom 31.10.2013

Back Top

Comments are closed.