volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

Juni 21st, 2013

Beachvolleyball: Ein ehemaliger Nationalspieler schlägt in Buxtehude auf

SPORT REGIONAL, by tz.

Am Sonnabend wird auf dem Beachplatz hinter der BBS Konopkastraße der zweite C-Beachcup des Buxtehuder SV ausgetragen (Anpfiff 9.30 Uhr). Eine faustdicke Überraschung bietet die Starterliste des Männer-Turniers: Eingetragen hat sich mit dem Hamburger David Klemperer (Foto) kein Geringerer als der Deutsche Beachvolleyball-Meister aus dem Jahr 2008. Mit seinem Partner Eric Koreng erreichte er bei den Olympischen Spielen in Peking sogar das Viertelfinale. Und so eine Beach-Koryphäe schlägt jetzt in Buxtehude auf. Warum erklärt er selber: „Mein elfjähriger Bruder Elias hat mich gebeten, mal mit ihm gemeinsam ein Beach-Turnier zu spielen. Das konnte ich ihm doch nicht abschlagen“, schmunzelt der ehemalige Beach-Nationalspieler, der erst im vergangenen Jahr 2012 seine Karriere beendet hat. Am Sonnabend feiert Klemperer seinen 33. Geburtstag – diesmal auf dem Beachplatz in Buxtehude, zusammen mit dem kleinen Bruder und seinen beiden Schwestern Mira und Paula. Übrigens: Die beiden mischen am Sonnabend beim Frauen-Turnier des Buxtehuder SV mit.
 
Stader Tageblatt vom 21.06.2013

Back Top

Comments are closed.