volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

September 25th, 2012

Der erste Sieg ist unter Dach und Fach

SPORT REGIONAL, by tz.

Jorks Volleyballer starten erfolgreich in die Regionalligasaison – Gäste sind gut aber unerfahren

JORK. „Ich hab’s euch tausendmal gesagt“, zürnte VCB-Coach Carlo Keller in der Auszeit mit seinen Jungs. „Wir sind doch nicht im Kindergarten.“ So ganz richtig lag er damit nicht, denn der Auftaktgegner des TuS Jork in der Volleyball-Regionalliga präsentierte sich als typisches Nachwuchsteam – talentiert, engagiert und leicht zu verunsichern, wenn es darauf ankommt.
Mit einem Altersschnitt von deutlich unter zwanzig Jahren bot die Bundesliga-Reserve des VCB Tecklenburger Land den Altländer Hausherren über weite Strecken mehr als nur Paroli. Doch in den entscheidenden Phasen des Spiels hatten die Jorker Routiniers bessere Nerven als die Youngster auf der anderen Netzseite und gewannen am Ende mit 3:2. Mit 1:2 Sätzen lag die Heimmannschaft bereits zurück – und kam glanzvoll wieder ins Spiel. „Das war der Knackpunkt“, so TuS-Trainer Rolf Schmitt. „Schon als Robert Merkens und Ulf Stechmann am Ende des dritten Satzes ins Match kamen und maßgeblich dazu beitrugen, einen hohen Rückstand fast wieder aufzuholen, war die Spiellaune wieder da. Da hat die Mannschaft gesehen – es ist zu schaffen.“ Jork erzwang den Satzausgleich und hielt im engen Tiebreak dann so lange dagegen, bis den Tecklenburger Jungspunden in den letzten drei Ballwechseln die entscheidenden Fehler unterliefen. Mit 3:2 (25:19, 16:25, 21:25, 25:19, 15:12) erkämpfte sich der TuS Jork gegen einen unbequemen, ebenbürtigen Gegner die ersten Regionalliga-Punkte. Schmitt: „Dieses Ergebnis zählt. Ein schönes Spiel konnte man bei unserer Trainingssituation, die der Hallensanierung geschuldet ist, nicht erwarten.“ Auffälligster Spier beim TuS: Co-Trainer Martin Petzold, der nicht nur als Spielmacher auf dem Feld Verantwortung übernahm und Zeichen setzte, sondern seiner Mannschaft auch in den Auszeiten wichtige Impulse gab. (tz)

Jork_feiert
Nach dem 3:2-Erfolg gegen den VCB Tecklenburger Land feiert der TuS Jork. Foto Schultz

 

 

 

 

 

 

Stader Tageblatt vom 25.09.2012

Back Top

Comments are closed.