volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

November 25th, 2014

Führung ausgebaut

SPORT REGIONAL, by tz.

Landesligen: Männer und Frauen gut in Form

BUXTEHUDE/STEINKIRCHEN. Zwei wichtige Heimsiege konnte die VSG Altes Land in der Volleyball-Landesliga der Frauen einfahren. In Steinkirchen schlugen die Altländerinnen den Tabellennachbarn SVG Lüneburg II (20:25, 25:23, 25:14, 25:11) mit 3:1 und Spitzenreiter Fischerhude-Quelkhorn (25:20, 25:19, 20:25, 25:19). Alle drei bisherigen Saisonspiele wurden damit gewonnen; geht die Serie so weiter, wird die eigene Tabellenführung nicht lange auf sich warten lassen. Die haben ihre Nachbarn vom TSV Hollern-Twielenfleth in der Männer-Landesliga bereits inne – und bauen sie aus. Ebenfalls in eigener Halle verpassten die Altländer Herren ihren Verfolgern BC Cuxhaven (25:21, 25:21, 25:20) und TSV Oerel-Barchel (26:16, 25:17, 25:11) eine 3:0-Abfuhr. Die einzigen, die mit ihnen Schritt halten können, sind die Landkreis-Rivalen vom TSV Buxtehude-Altkloster II. Auch sie gewannen ihre beiden Heimspiele, wenn auch gegen weniger starke Gegner. Trotz verschlafenen Beginns langte es gegen den MTV Wilstedt zu einem 3:1-Erfolg (20:25, 25:23, 25:21, 25:16). Gegen das Mittelfeldteam Karlshöfen/Gnarrenburg lief es spielerisch besser. „Mit denen hatten wir noch eine Rechnung offen“, sagte TSV-Spielmacher Jan Kleeblatt.   (tz)

Stader Tageblatt vom 25.11.2014

Back Top

Comments are closed.