volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

November 26th, 2013

Gebrauchter Tag

SPORT REGIONAL, by tz.

Volleyball: Buxtehude-Altkloster ohne Einstellung

LANDKREIS. Groß lamentieren wollte Volleyball-Sprecher Jan Erik Meyer nach der 1:3-Auswärtsniederlage (20:25, 29:27, 23:25, 20:25) des TSV Buxtehude-Altkloster beim direkten Verbandsliga-Konkurrenten Bremen 1860 II nicht. „Ein verdienter Sieg der Hausherren. Wir waren den Bremern in allen Belangen unterlegen.“ Annahme und Angriff der Buxtehuder waren ohne Konstanz, Block und innere Einstellung kaum vorhanden, so der gefrustete Vereinssprecher. „Bei allem, was wir taten, kam herzlich wenig heraus. In den entscheidenden Phasen fehlte der nötige Biss, das Aufbäumen gegen die drohende Niederlage.“ Nur Satz zwei und drei waren umkämpft. Die Hausherren waren cleverer, warteten auf die Fehler des Gegners und wurden fast immer belohnt. „So ein gebrauchter Tag ist schmerzhaft, aber lehrreich“, hofft Meyer nun.

Im Derby beim TSV Hollern-Twielenfleth wird sicher ein anderes Auftreten seines Teams notwendig sein, will man bei den „Freunden der Sonne“, wie sich die Altländer selbst nennen, etwas Zählbares mitnehmen. Jan Erik Meyer: „Dem Derby am nächsten Sonntag gilt jetzt unsere ganze Konzentration. Die Partie in Bremen ist abgehakt.“

Für Volleyball-Fans, die sich davon überzeugen möchten, was Altklosters gute Vorsätze taugen: Das Spiel in der Sporthalle Steinkirchen beginnt am Sonntag um 10 Uhr. (tz)

Stader Tageblatt vom 26.11.2013

Back Top

Comments are closed.