volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

Juni 7th, 2011

Heißer Auftakt – kalte Duschen

SPORT REGIONAL, by tz.

Buxtehuder Turnier eröffnet die Beachsaison – BSV-Frauen auf Platz eins

BUXTEHUDE. Es war heiß, verdammt heiß. Wo immer es ging, suchten die Sportlerinnen und Sportler, die am ersten Beachvolleyballturnier des Buxtehuder SV in diesem Jahr teilnahmen, bei eigenem Aufschlag den Schatten der Bäume, die das Areal an der BBS umranden. „Für die Jahreszeit war es schon extrem“, meinte Turnierchef Sven Kleeblatt. „Auf dem heißen Sand gab es reihenweise verbrannte Fußsohlen. Und da die Spiele überwiegend in den dritten Satz gingen, auch Krämpfe.“
Erst am frühen Abend waren Damen- und Herrenturnier beendet und alles eilte unter die kalte Dusche. Passend dazu hatte eine Buxtehuder Firma allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wieder Duschgel spendiert.
Turniersieger bei den Frauen wurden Stefanie Krackhardt und Hannah Lerch vom Ausrichter BSV. Im Finale setzten sie sich mit 2:0 Sätzen gegen Stephanie Ernst/Nadine Steinbrink (HTBU Hamburg) durch. Dritte wurden Kissing/Tromenschläger von der SG Findorff. Den C-Cup der Männer gewannen Nico Neumann und Maximilian Schuster vom MTV Dannenberg (2:0 über Norman Behrens/Axel Körner aus Zeven). Das Kleine Finale entschied das Team Kazmeier/Rothe (Lüneburg/Tostedt) für sich. Alle Lokalmatadoren waren hier schon vor dem Halbfinale gescheitert. (tz)

Stader Tageblatt vom 07.06.2011

Back Top

Comments are closed.