volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

Dezember 12th, 2011

Jetzt wird’s eng

SPORT REGIONAL, by tz.

Volleyball: Alle Landesligisten im Abstiegskampf

LANDKREIS. Die Tabelle der Frauen-Landesliga gibt zurzeit ein merkwürdiges Bild ab: Oben zieht die SVG Lüneburg II einsam und verlustpunktfrei ihre Kreise, das Mittelfeld besteht aus den Teams auf den Plätzen zwei bis vier – und der komplette Rest der Liga befindet sich im Abstiegskampf. Mittendrin: Die Volleyball-Frauen der VSG Altes Land und des MTV Ahlerstedt. Während die VSG bei Spitzenreiter Lüneburg immerhin einen Satz holte (16:25, 25:16, 14:25, 16:25), blieben die Ahlerstedterinnen in ihren Heimspielen hinter den Erwartungen zurück. „Eigentlich wollten wir das Jahr mit vier Punkten mehr auf dem Punktekonto ausklingen lassen“, gestand MTV-Mittelangreiferin Edda Bockelmann. Doch ihr Team konnte diesem Wunsch nicht gerecht werden, unterlag VfL Maschen mit 1:3 und auch dem direkten Konkurrenten TuS Zeven mit 2:3. Der erste Satz war hart umkämpft und musste mit 24:26 verloren gegeben werden, die Sätze zwei und drei gingen dank guter Feldabwehr mit 25:22 und 25:14 an die Gastgeberinnen. Doch die Antwort der Zevenerinnen ließ nicht auf sich warten. Mit 25:13 erzwangen sie den Tiebreak, in dem Ahlerstedts Frauen zwar bis zum Seitenwechsel gut mithielten, am Ende aber die letzte Entschlossenheit vermissen ließen.
In der Männer-Landesliga unterlagen Hollern-Twielenfleths zweite Herren erneut Mit-Abstiegskonkurrent MTV Tostedt, diesmal mit 1:3.

Stader Tageblatt vom 12.12.2011

Back Top

Comments are closed.