volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

März 13th, 2012

MTV-Damen gewinnen das Kreisderby

SPORT REGIONAL, by tz.

Volleyball-Landesliga: Alle Kreisteams halten die Klasse – TSV Hollern-Twielenfleth II in der Relegation

LANDKREIS. Die Volleyball-Frauen des MTV Ahlerstedt haben sich alle Rechnereien erspart. Mit einem 3:2-Auswärtserfolg (25:18, 25:16, 20:25, 21:25, 15:10) im heiß umkämpften Landesliga-Kreisderby gegen die VSG Altes Land entkamen sie noch der Abstiegs-Relegationsrunde. „Die Ahlerstedterinnen kamen mit einer hohen Motivation auf das Feld und ließen uns zwei Sätze lang gar nicht ins Spiel kommen. Dann sind wir endlich aufgewacht“, sagt VSG-Chefin Verena Scherer.
Ab Durchgang drei wurde es richtig spannend. Starke Angriffe und gute Abwehrarbeit auf beiden Seiten ließen echte Derbystimmung aufkommen. „Ein spannendes Match, ein grandioser Sieg“, freute sich die MTV-Spielerinnen. Auch die Heimmannschaft hatte Grund zur Freude. In der zweiten Begegnung des Tages setzten sich die VSG Altes Land mit 3:1 (25:18, 23:25, 27:25, 25:15) gegen den starken VfL Maschen durch und beendete die Saison mit ausgeglichenem Punktekonto auf Rang vier. Durch bloßes Nichtstun konnten sich die spielfreien Volleyballer vom TSV Hollern-Twielenfleth II noch in die Relegation retten. Trotz lediglich zwei Saisonsiegen wiesen sie nach dem letzten Spieltag der Männer-Landesliga ein deutlich besseres Satzverhältnis auf als Abstiegskonkurrent TV Jahn Walsrode, dem auch am Schlusstag nicht mehr Erfolge gelangen.

Stader Tageblatt vom 13.03.2012

Back Top

Comments are closed.