volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

27. Juni 2011

Beach-Sport-Woche startet

Kommentare deaktiviert für Beach-Sport-Woche startet, SPORT REGIONAL, by tz.

Eröffnungsspiel um 17 Uhr mit Stader Prominenz – Eine Woche Programm

STADE. Die erste Stade-21-Beach-Sport-Woche startet heute. Ab heute um 9 Uhr beginnt sie mit einem Fußball-Grundschulturnier für Mädchen der dritten und vierten Klassen. Um 17 Uhr wird es ein offizielles Eröffnungsfußballspiel zwischen bekannten Stader Sportgrößen und Stade 21-Vertretern geben. Sport-Größen wie die legendären VfL-Kicker Ingo und Dirk Dammann sowie die beiden Güldensterner Thomas Trabandt und Thomas Brokelmann sind dabei. Bei Stade 21 spielen Karen Sander (Stadtwerke), Matthias Karmann (VW Spreckelsen), Thomas Pauli (HesseDruck), Wolfgang von der Wehl (Sparkasse Stade-Altes Land) sowie Jan Bröhan und Daniel Berlin vom TAGEBLATT mit. Das Eröffnungsspiel dauert zweimal zehn Minuten.
„Um 18 Uhr werden dann vier Firmen um den Firmen-Cup spielen“, berichtet Frank Wilshusen, Chef der Stader Wohnstätte Stade 21-Mitglied. „Zuschauer sind herzlich willkommen“, so Wilshusen. Vormittags werden, außer am Freitag, weitere Schulturniere und abends, außer am Donnerstag, Vereinsturniere ausgetragen. Neben Fußball auf Sand wird noch Handball und Volleyball gespielt.

Beach-Sport-Woche-
Abendturniere

Montag, 27. Juni
Fußball Firmen-Cup 18 Uhr
1. Sparkasse Stade-Altes Land
2. Lindemann 1
3. Hasselbring
4. Lindemann 2

Dienstag, 28. Juni – Fußball-Vereine-Herren 18 Uhr

1. TuS Güldenstern Stade II
2. TuSV Bützfleth
3. FC Mulsum/Kutenholz
4. TSV Wiepenkathen
5. SSV Hagen
6. TuS Harsefeld
7. VfL Stade II

Mittwoch, 29. Juni – JEKAMI 17 Uhr

1. Schlagabtausch
2. Waikiki Beachbombers
3. Stader Sandhüpfer
4. Beacheentchen
5. SSV Hagen Fantast 4
6. Team Rohloff 18
Beach-Erfahrene 17 Uhr

1. Köhler/Post 18
2. Degener/Markiefka
3. Göhring/Tietje
4. Andresen/Burfeind
5. Roy/Stammer
6. Tappe/Klaus
7. Dürkes/Pape

Freitag, 1. Juni – Handball
C-Mädchen 15 Uhr

1. HSG Bü/Dro
2. VfL Stade
3. Bü/Dro II
4. VfL Stade II
B-Mädchen
1. HSG Bü/Dro
2. VfL Stade
3. MTV Himmelpforten
A/Herren

1. HSG Bü/Dro I
2. HSG Bü/Dro II
3. VfL Stade
4. MTV Himmelpforten
5. Beckdorf Beachboys
6. VfL Fredenbeck I
7. VfL Fredenbeck II
8. VfL Fredenbeck III
A/Damen 17.30 Uhr

1. HSG Bü/Dro
2. Gitchi Girls
3. Die S Damen
4. VfL Stade I
5. VfL Stade II

Sonnabend 02.07.2011
Endrunden ab 13 Uhr
19 Uhr Siegerehrung
Anschließend Abschlussparty

Das komplette Programm der Beach-Sport-Woche auf dem Stader Sande gibt es unter www.stade21.de

Stader Tageblatt vom 27.06.2011

25. Juni 2011

Ab Montag ist Beach-Zeit

Kommentare deaktiviert für Ab Montag ist Beach-Zeit, SPORT REGIONAL, by tz.

logo_stade21STADE. Die erste Stade 21-Beach-Sport-Woche steht. Am Montag um 9 Uhr beginnt sie mit einem Fußball-Grundschulturnier für Mädchen der dritten und vierten Klassen. Um 17 Uhr wird es ein offizielles Eröffnungsfußballspiel zwischen bekannten Stader Sportgrößen und Stade 21-Vertretern geben. „Um 18 Uhr werden dann vier Firmen um den Firmen-Cup spielen“, berichtet Frank Wilshusen, Chef der Stader Wohnstätte Stade 21-Mitglied.
„Zuschauer sind herzlich willkommen“, ergänzt Wilshusen. Vormittags werden, außer am Freitag, weitere Schulturniere und abends, außer am Donnerstag Vereinsturniere ausgetragen. Neben Fußball auf Sand wird noch Handball und Volleyball gespielt. Das komplette Programm der Beach-Sport-Woche auf dem Stader Sande gibt es am Montag im Tageblatt oder unter www.stade21.de

Stader Tageblatt vom 25.06.2011

15. Juni 2011

Sandiger Sport-Spaß Am Sande in Stade

Kommentare deaktiviert für Sandiger Sport-Spaß Am Sande in Stade, SPORT REGIONAL, by tz.

Stade 21 organisiert eine Beach-Sport-Woche für Schulen und Vereine: Fußball, Handball und Volleyball 

STADE. Die Volleyballer spielen im Sommer standesgemäß Beach-Volleyball. Die von Stade 21 organisierte Beach-Sport-Woche, vom 27 Juni bis 2. Juli, Am Sande in Stade, ist von den Volleyballern somit „sehr gut angenommen“ worden, wie Mitorganisator Wolfgang von der Wehl von der Sparkasse Stade-Altes Land sagt. „Aber grundsätzlich haben wir noch für alle Turniere und in allen Sportarten Luft nach oben.“ Neben Volleyball wird auch Handball- und Fußball-Spaß im Sand angeboten. Schulen, Sportvereine und Firmen können sich für die jeweiligen Wettbewerbe (siehe Infokasten) noch bis zum 17. Juni anmelden.
„Unter anderem haben wir noch ordentlich Bedarf beim Frauen-Fußball-Vereinscup“, so von der Wehl. Anschließend schauen sich die Teilnehmer gemeinsam das WM-Spiel zwischen Deutschland und Nigeria an.
Die Organisation der ersten Beach-Sport-Woche lief gut. Alle Stade 21-Mitglieder tragen ihren Teil bei. „Besonders loben möchte ich die Stader Sportvereine, die klasse mitgezogen haben und für die sportliche Abwicklung verantwortlich sind“, sagt von der Wehl. Auch die Stadt Stade sei sehr kooperativ gewesen.
Stade 21 möchte den Standort Stade stärken und Sport fördern. „Im Vordergrund steht immer der Spaß“, sagt von der Wehl. Der ist beim Beach-Sport, ob Volleyball, Handball oder Fußball, garantiert.
Anmeldeschluss ist der 17. Juni Die Anmeldungen müssen per e-Mail: oder per Fax: 0 41 41/ 49 02 23 gesendet werden. Anmeldeformulare gibt es unter
www.stade21.de (jb)


Das Programm der Stader Beach-Sport-Woche

Folgende Turniere finden statt:
Montag, 27.6. 9 Uhr Fußball Grundschulen Mädchen 3.+4.Klasse
17 Uhr Fußball-Prominenten-Spiel
18 Uhr Fußball – Firmen-Cup
Dienstag, 28.6. 9 Uhr Fußball Grundschulen Jungen 3.+ 4. Klasse
18 Uhr Fußball Vereins-Cup-Herren ab Bezirksklasse herunter
Mittwoch, 29.6. 9 Uhr Volleyball Schulen 8.-10. Klasse und 11.-13. Kl.
17 Uhr Volleyball Jekami und Beacherfahren
Donnerstag, 30.6. 9 Uhr Fußball Schulen Mixed: 14-16 Jahre
15 Uhr Fußball Vereins-Cup-D-Mädchen
18 Uhr Fußball Vereins-Cup-Frauen
20.45 Uhr Übertragung Frauen-Fußball-WM Deutschland – Nigeria
Freitag, 1.7. 9 Uhr Handball Schulen: 5.-7. Klasse Jungen+Mädchen
15 Uhr Handball Vereine C+B-Jgd Jungen + Mädchen
18 Uhr Handball Jekami Frauen + Herren
Sonnabend, 2.7. ab 14 Uhr Endrunden der Nachmittags/Abendturniere (Halbfinale und Finale)
Ab ca. 19 Uhr Siegerehrungen und Abschlussparty

logo_stade21Stader Tageblatt vom 15.06.2011

13. Juni 2011

ARD-Beachvolleyball: Fliegende Stars und Autogramme

Kommentare deaktiviert für ARD-Beachvolleyball: Fliegende Stars und Autogramme, CN-online, by tz.

Team N-Joy gegen „Sturm der Liebe“.

CUXHAVEN. Erst unmittelbar vor Turnierbeginn war die als N-Joy-Team antretende Fantruppe gecastet worden, am Ende stand sie ganz oben auf dem Treppchen. Im VGH-Stadion am Meer hatten sich zuvor zwei Fan- und vier Promi-Mannschaften am Sonnabend beim ARD-Beachvolleyball-Starcup spannende Spiele geliefert.

Wobei die Spiele für eingefleischte Fans der ARD-Telenovelas „Rote Rosen“, „Sturm der Liebe“, der Daily Soap „Verbotene Liebe“ und des Magazins „Brisant“ fast zweitrangig war: Sie fieberten schon auf den Moment hin, an dem der Weg freigegeben war zu ihren Idolen.

Das Geschehen auf dem Spielfeld moderierte Christian Fremy von der jungen NDR-Welle N-Joy. Glück: Alle Regenwolken steuerten immer ganz geschickt um das Stadion herum. Im Finale setzte sich das N-Joy-Fanteamgegen „Brisant“ durch, im Spiel um Platz 3 siegte das Fanteam „Das Erste“ gegen „Verbotene Liebe“.

Nachdem die Promis abends mit dem Hanse-Kogge-Nachbau „Ubena von Bremen“ in See gestochen waren, konnten die Fans sie auf der Party in den Hapag-Hallen nochmal treffen und fleißig Autogramme sammeln.

Von Maren Reese-Winne

Cuxhavener Nachrichten vom 13.06.2011

11. Juni 2011

Letzte Chance zur Anmeldung

Kommentare deaktiviert für Letzte Chance zur Anmeldung, SPORT REGIONAL, by tz.

Stader Beach-Sport-Woche

logo_stade21

STADE. Die Chance, sich für die diversen Turniere im Rahmen der ersten Stader Beach-Sport-Woche, anzumelden, ist von Stade 21 verlängert worden. „Egal ob Volleyball, Handball oder Fußball – für jeden ist etwas dabei“, berichtet Nicole Betzien, Chefin bei McDonald’s Stade und stellvertretende Geschäftsführerin bei Stade 21. „Bis zum 17. Juni nehmen wir noch Teams an“, ergänzt Betzien. Anmeldeformulare finden sich unter www.stade21.de. Die Anmeldungen müssen STADE 21 per e-mail: oder per Fax 0 41 41 / 490-223 erreichen. Angesprochen sind Schulen, Vereinssportler aber auch Freizeitsportler. Die Turniere finden vom 26. Juni bis 2. Juli auf dem Sande in der Stader Innenstadt statt.www.stade21.de

Stader Tageblatt vom 11.06.2011

7. Juni 2011

Heißer Auftakt – kalte Duschen

Kommentare deaktiviert für Heißer Auftakt – kalte Duschen, SPORT REGIONAL, by tz.

Buxtehuder Turnier eröffnet die Beachsaison – BSV-Frauen auf Platz eins

BUXTEHUDE. Es war heiß, verdammt heiß. Wo immer es ging, suchten die Sportlerinnen und Sportler, die am ersten Beachvolleyballturnier des Buxtehuder SV in diesem Jahr teilnahmen, bei eigenem Aufschlag den Schatten der Bäume, die das Areal an der BBS umranden. „Für die Jahreszeit war es schon extrem“, meinte Turnierchef Sven Kleeblatt. „Auf dem heißen Sand gab es reihenweise verbrannte Fußsohlen. Und da die Spiele überwiegend in den dritten Satz gingen, auch Krämpfe.“
Erst am frühen Abend waren Damen- und Herrenturnier beendet und alles eilte unter die kalte Dusche. Passend dazu hatte eine Buxtehuder Firma allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wieder Duschgel spendiert.
Turniersieger bei den Frauen wurden Stefanie Krackhardt und Hannah Lerch vom Ausrichter BSV. Im Finale setzten sie sich mit 2:0 Sätzen gegen Stephanie Ernst/Nadine Steinbrink (HTBU Hamburg) durch. Dritte wurden Kissing/Tromenschläger von der SG Findorff. Den C-Cup der Männer gewannen Nico Neumann und Maximilian Schuster vom MTV Dannenberg (2:0 über Norman Behrens/Axel Körner aus Zeven). Das Kleine Finale entschied das Team Kazmeier/Rothe (Lüneburg/Tostedt) für sich. Alle Lokalmatadoren waren hier schon vor dem Halbfinale gescheitert. (tz)

Stader Tageblatt vom 07.06.2011

22. Mai 2011

Offizielle Einladung STADE 21-Beach-Sport-Woche

Kommentare deaktiviert für Offizielle Einladung STADE 21-Beach-Sport-Woche, Einladungen, by tz.

Wolfgang von der Wehl
Stade 21
Geschäftsführer
22.05.2011

21. Mai 2011

Sonnabend ist Finaltag

Kommentare deaktiviert für Sonnabend ist Finaltag, SPORT REGIONAL, by tz.

logo_stade21Beach-Sport-Woche

 STADE. Die erste STADE 21 Beach-Sport-Woche wird am Sonnabend, 2. Juli ihr Finale erleben. Ab 14 Uhr werden die Halbfinale und Finale der Turniere der gesamten Woche gespielt. „Der Platz auf dem Sande wird also alle drei Sand-Sportarten noch einmal an einem Tag erleben“, freut sich Richard Feix; Chef bei EAB Stade und STADE 21-Mitglied. „Den Schlusspunkt wird dann das Finale des JEKAMI-Volleyballturniers setzen“ ergänzt Feix. Ab 19 Uhr werden die Sieger geehrt und die große Abschlussparty wird gestartet.www.stade21.de

Stader Tageblatt vom 21.05.2011

19. Mai 2011

Die Volleyballsaison ist zu Ende – Die Sieger und Verlierer

Kommentare deaktiviert für Die Volleyballsaison ist zu Ende – Die Sieger und Verlierer, SPORT REGIONAL, by tz.

TuS Jork spielt wieder Oberliga

Die wichtigsten Veränderungen zur neuen Saison

Von Günther Schultz

LANDKREIS. Was für eine unerfreuliche Überraschung für den Buxtehuder SV ein Jahr vor dem 150jährigen Vereinsjubiläum. Fast vier Jahrzehnte, nachdem in Buxtehude zum ersten Mal ein Männerteam den Ball über das Netz zu schmettern begann, mussten die Nachfolger der damaligen Volleyball-Pioniere – nach einer durchaus erfolgreichen Saison in der Verbandsliga – feststellen: Es geht nicht mehr weiter.
„Wir haben nicht mehr genug Leute.“ BSV-Spartenleiter Jens Haase, gerade neu im Amt: „Viele Spieler können aus beruflichen wie privaten Gründen nicht mehr oder nur noch sehr eingeschränkt zur Verfügung stehen. Hier rächt sich die über Jahre stiefmütterlich betriebene Nachwuchsarbeit im Herrenbereich. Es kommt leider niemand nach.“ Die meisten der verbliebenen Spieler werden zum TSV Buxtehude-Altkloster wechseln und den Ligaplatz mitnehmen. Dies haben Vorgespräche ergeben.
Damit bleiben die Frauen des Buxtehuder SV das einzige Aushängeschild der Volleyballsparte. Sie sind neben den zweiten Damen des TuS Harsefeld auch das einzige Frauenteam aus dem Landkreis, das am Ende der Saison 2010/11 den Aufstieg in eine höhere Spielklasse geschafft hat. Noch sind die BSV-Damen auf der Suche nach weiteren ambitionierten Spielerinnen, die sie in der Verbandsliga verstärken. Für die Harsefelder Zweite gelang der Aufstieg in die Bezirksliga im zweiten Anlauf. TuS-Trainer Falko Remmert: „Die Klasse zu halten ist Minimalziel.“
Die Aufstiegssituation bei den Männern: Nachdem es Verbandsliga-Vizemeister TSV Buxtehude-Altkloster nicht geschafft hat, dem Aufsteiger TuS Jork über die Relegation in die Oberliga zu folgen, gelang nur noch einem Team ein Aufstieg: Den zweiten Herren des TSV Hollern-Twielenfleth. Und das, nachdem man sich vor der Saison im Alten Land erst nach langen Diskussionen darauf einigen konnte, unter Coach Frank Neitzel den Wiederaufstieg in die Landesliga anzupeilen. Es gibt also auch erfreuliche Überraschungen. Dazu gehört der Klassenerhalt der Ahlerstedter Volleyballerinnen in der Landesliga. MTV-Chefin Sandra Brunckhorst bangt allerdings noch, „ob wir für die kommende Saison genug Leute haben.“ Abgestiegen aus der Landesliga ist hingegen das Männerteam des VfL Stade, dessen sportlicher Leiter Volker Hansen sagt: „In zwei Jahren können wir uns wieder nach oben orientieren.“

Die Männermannschaft des TuS Jork holt den Meistertitel in der Verbandsliga.

Die Frauen des Buxtehuder SV schaffen den Aufstieg.

Die Volleyballer des TSV Hollern-Twielenfleth feiern.

Die zweite Volleyball-Frauenmannschaft des TuS Harsefeld.

Stader Tageblatt vom 19.05.2011

8. Mai 2011

Vorankündigung STADE 21-Beach-Sport-Woche

Kommentare deaktiviert für Vorankündigung STADE 21-Beach-Sport-Woche, Pressemitteilungen, by tz.

An alle Volleyball-Vereine des Landkreises Stade!

Wie schon in der Zeitung mehrfach zu lesen war veranstaltet der Sportsponsoren-Pool STADE 21 in der Woche vom 27. Juni bis 2. Juli 2011 eine Beach-Sport-Woche. Das Ganze – und das ist für unsere Region einmalig – findet mitten in der Innenstadt der Hansestadt Stade „Auf dem Sande“ statt.

Die Sportarten Volleyball, Handball und Fußball werden in der Woche alle zum Zuge kommen. In Zusammenarbeit mit dem VfL Stade erarbeiten wir zur Zeit die letzten Details für den Volleyball-Teil.

Für den Kalender schon einmal wichtig:
Am Mittwoch, 29. Juni ist der Volleyballtag. Vormittags werden Schulteams spielen.

Nachmittags kann der Platz durch Jugendtemas zum Training genutzt werden.

Ab 17.00 Uhr starten dann ein JEKAMI-Turnier und ein „Profi“-Turnier  für Mixed-Teams.

Die Endrunde des JEKAMI-Turniers (Halbfinale und Endspiel) und der anderen beiden Sportarten finden am Samstag, 2.Juli ab 14 Uhr statt. Am Abend gibt es dann eine große Abschlussparty für alle Sportler. Das „Profi“-Turnier wird am Mittwoch entschieden.

Noch in dieser Woche werden wir die restlichen Details erarbeiten und Ihnen in Kürze mit der offiziellen Einladung und den Anmeldeformalitäten zusenden.

Wir würden uns freuen, wenn auch die aktiven Volleyballer/innen mit Freude und Spaß daran teilnehmen. STADE 21 fördert Sport und möchte Menschen begeistern.

In diesem Sinne freuen wir uns schon

Wolfgang von der Wehl
Geschäftsführer STADE 21
c/o Sparkasse Stade-Altes Land
Tel. 04141/490-211
Fax 04141/490-223
E-Mail:

Informationsrundschreiben vom 08.05.2011

Seiten: zurück 1 2 3 ... 66 67 68 69 70 71 72 ... 81 82 83 vor