volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

Dezember 10th, 2014

Rat- und chancenlos

SPORT REGIONAL, by tz.

BSV-Volleyballerinnen unterliegen in Vahrendorf

KLECKEN. Schon vor dem großen Verbandsligaduell der Tabellen- und Regionsnachbarn, TV Vahrendorf und Buxtehuder SV, beschlich BSV-Volleyballtrainer Sven Kleeblatt ein ungutes Gefühl. Denn mit Britta Naujoks (terminlich verhindert) und Merlen Görlich (gesundheitlich angeschlagen) fehlten seinem Frauenteam zwei der stärksten Stammkräfte. „Ohne die beiden können wir mit Vahrendorf nicht mithalten.“

Doch Kleeblatt irrte. Seine Truppe hielt sich in dieser Partie zwei Sätze lang erstaunlich gut, überrollte die Gastgeberinnen, die zuvor ein schweres Match über fünf Sätze bestritten hatten, zu Beginn mit 25:10. Auch im letzten Durchgang hielten die Gäste aus Buxtehude das Spiel bis zum Schluss offen, verloren den Satz in einem wahren Krimi nur denkbar knapp mit 26:28. Ein paar Fehler weniger und für den BSV wäre mehr drin gewesen als eine schmucklose 1:3-Niederlage.

„Ich bin mir nicht sicher, ob man auf diese Leistung stolz sein kann, oder ob man enttäuscht sein muss“, sagte Buxtehudes ratloser Trainer. Vahrendorfs Sieg war aber auch hochverdient, weil der BSV im zweiten und dritten Satz vor allem eines war: chancenlos (19:25, 17:25). Schon zu Satzbeginn unterliefen ihnen viele Fehler, und immer wieder mussten sie hohe Rückstände hinnehmen. Zwar kämpften sie sich jedes Mal wieder heran, doch das Niveau des nahezu perfekten ersten Durchganges erreichten die Buxtehuderinnen nicht mehr.   (tz)

Stader Tageblatt vom 10.12.2014

Back Top

Comments are closed.