volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

März 9th, 2015

Sieg nach schlechtem Start

SPORT REGIONAL, by tz.

Verbandsliga-Volleyball: Buxtehude sichert den Klassenerhalt vorzeitig

CUXHAVEN. Sie hatten eines der wichtigsten Auswärtsspiele dieser Saison gewonnen und feierten ausgelassen: Die Verbandsliga-Volleyballerinnen des Buxtehuder SV sicherten sich mit einem 3:1-Erfolg im Nachholspiel beim BC Cuxhaven vorzeitig den Klassenerhalt. Dabei standen die Vorzeichen schlecht – gerade einmal sieben Spielerinnen bekam BSV-Coach Sven Kleeblatt zusammen; einige aus seinem Kader waren an diesem nachträglich angesetzten Termin verhindert gewesen. „Die personelle Situation war noch schlimmer gewesen als beim Spielausfall“, so Kleeblatt. Doch sein Häuflein Aufrechter kam nach schlechtem Start (16:25 im ersten Satz) immer besser in Schwung. Zuspielerin Hannah Lerch und Angreiferinnen Andrea Kleeblatt, Corinna Kluever, Jeannine Berend, Merlen Görlich und Stefanie Krackhardt erkämpften sich den Satzausgleich mit 25:22 – der Knackpunkt im Spiel. Denn nun mussten die Gastgeberinnen auch dem Umstand Tribut zollen, dass sie an diesem Wochenende bereits drei schwere Nachholspiele bestritten hatten. Zudem war ihr Ligaverbleib mit drei Siegen bereits gesichert – was die Leistung der Buxtehuder Gäste nicht schmälern soll. Die beiden letzten Durchgänge konnten sie klar und deutlich mit 25:19 und 25:15 für sich entscheiden. Da der TSV Bremervörde in Cuxhaven verlor, kann der Aufsteiger auf Rang sieben den BSV in den verbleibenden Saisonspielen nicht mehr einholen und muss in die Abstiegsrelegation.   (tz)

Auswärtssieg BSV 08.03.2015 Buxtehudes Volleyball-Frauen feierten ihren Auswärtssieg in Cuxhaven stilecht am Nordseestrand.

Stader Tageblatt vom 09.03.2015

Back Top

Comments are closed.