volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

Januar 19th, 2016

Souveräne Auftritte

SPORT REGIONAL, by tz.

Volleyball-Landesliga: Altkloster II siegt zweifach

BUXTEHUDE. „Wenn man an einem Heimspieltag die volle Punktzahl einfährt, dann hat man in der Regel alles richtig gemacht“, kommentierte Sprecher Jan Erik Meyer den erfolgreichen Heimspiel-Auftritt des TSV Altkloster-Buxtehude II in der Volleyball-Landesliga. Jeweils mit 3:1 wurde BC Cuxhaven (25:18, 25:16, 22:25, 25:15) und TuS Zeven II (25:17, 25:15, 15:25, 25:11) besiegt. Auffällig dabei, dass immer Durchgang Nummer drei abgegeben wurde, während die anderen Sätze jeweils klar und eindeutig an die Gastgeber gingen. Jan Erik Meyer wollte dies lediglich als kleinen „Durchhänger“ sehen. „Ansonsten waren das souveräne Vorstellungen unseres Teams, das sich keine wirkliche Blöße gegeben und sein Spiel im Wesentlichen durchgezogen hat.“ In den wichtigen Phasen der Begegnung sei die Mannschaft zielstrebiger und griffiger gewesen, habe präziser und mit mehr Durchschlagskraft gespielt. Selbst die munteren Wechselspielchen, die Interimstrainer Daniel Walz veranstaltete, um allen seinen Spielern Einsatzzeiten zu geben, konnten den Erfolg des neuen Tabellen-Zweiten nie gefährden.

Auch Spitzenreiter TSV Oerel-Barchel erledigte seine Hausaufgaben und holte mit zwei Heimsiegen sechs Punkte. Doch wenn Altkloster II am nächsten Spieltag noch einmal ein Dreier beim bisher sieglosen Schlusslicht VfL Stade gelingt, dann schließen die Buxtehuder nach Spielen und Punkten zum Tabellenführer auf.   (tz)

Stader Tageblatt vom 19.01.2016

Back Top

Comments are closed.