volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

September 27th, 2013

Stader Volleyballjugend doppelter Vizemeister

SPORT REGIONAL, by tz.

Jugend-Regionsmeisterschaften: Vier Mannschaften aus dem Landkreis Stade kommen durch – Bezirksmeisterschaft in Zeven

 
Eine Runde weiter: Die U20-Volleyballerinnen der VSG Altes Land freuen sich über die Vizemeisterschaft auf Regionsebene. Foto Verein

 

LANDKREIS. In der weiblichen U20 war die Konkurrenz am größten. „Sieben Teams aus Rotenburg/Wümme und dem Unterelbbereich sind in dieser Altersklasse bei der diesjährigen Jugend-Regionsmeisterschaft angetreten“, berichtete Thomas Pape, Volleyball-Jugendtrainer der VSG Altes Land. „Wir hatten Glück, bekamen schwächere Gegner zugelost und qualifizierten uns als Gruppenerster fürs Halbfinale.“ Dort lief es gegen den TSV Bremervörde zunächst nicht so gut. Pape: „Beim Verlust des ersten Satzes bin ich fast durchgedreht. Nichts lief wie abgesprochen.“ Doch die Altländer fingen sich, gewannen die Durchgänge zwei und drei in eindrucksvoller Manier – Endspiel. Zwar war dort gegen die Spielgemeinschaft aus Selsingen und Karlshöfen/Gnarrenburg nichts zu holen, doch als Vizemeister qualifizierte sich die VSG Altes Land für die U20-Bezirksmeisterschaft. Pape: „Bei den Mädels ist eine echte Entwicklung erkennbar.“

Sogar doppelt Vizemeister wurden die weiblichen Volleyball-Jugendlichen des VfL Stade. Sie qualifizierten sich sowohl in der Altersklasse U18 als auch in der Klasse U16 für die Jugendmeisterschaften auf Bezirksebene. Auch die männliche U14-Jugend des TSV Buxtehude-Altkloster hat’s geschafft.

Stader Tageblatt vom 27.09.2013

Back Top

Comments are closed.