volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

Oktober 11th, 2011

TSV startet durchwachsen in die Saison

SPORT REGIONAL, by tz.

VOLLEYBALL

logo_altklosterBUXTEHUDE. Kleinere Brötchen als noch zum Saisonauftakt müssen vorerst die ersten Volleyball-Herren des TSV Buxtehude-Altkloster in der Verbandsliga backen. Am vergangenen Wochenende gab es eine schmerzliche 1:3-Heimpleite gegen TV Bremen-Walle 1875 (26:24, 25:27, 23:25, 23:25).
„In Block und Feldabwehr haben wir große Probleme gehabt. Da fehlte uns die Cleverness,“ bedauert TSV-Sprecher Jan Erik Meyer. Dank eines 3:1-Erfolgs über TuS Zeven (17:25, 25:18, 25:14, 25:22) konnte ein völliger Heim-Fehlstart vermieden werden. Durchwachsen seien die ersten Spiele verlaufen, so Meyer.
Ohne Niederlage, mit einem 3:2 über Bremen 1860 (18:25, 22:25, 25:12, 25:21, 15:13) und einem 3:1 über Zeven II (25:22, 21:25, 26:24, 25:19), starteten die neuen 2. Herren des TSV in der Verbandsliga. „Schön, wenn man wie wir gegen Bremen in einem Spiel einen 0:2-Satzrückstand noch drehen kann“, freute sich Buxtehudes Zuspieler Jan Kleeblatt. „Das gibt Selbstvertrauen.“ Ebenfalls knapp (3:2) gewann der ersatzgeschwächte TSV Hollern-Twielenfleth beim TSV Stelle.

Stader Tageblatt vom 11.10.2011

Back Top

Comments are closed.