volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

Dezember 2nd, 2013

TuS Jork leiht sich Tabellenführung aus

SPORT REGIONAL, by tz.

Volleyballer erkämpfen einen Auswärtserfolg in der Regionalliga: 3:1 beim FC Schüttorf 09

JORK/SCHÜTTORF. Die Tabellenführung in der Regionalliga haben Jorks Volleyballer nur geliehen, denn TuS-Konkurrent GfL Hannover hatte an diesem Spieltag spielfrei. Doch Jorks 3:1-Auswärtserfolg beim FC Schüttorf 09 II (26:24, 25:17, 12:25, 29:27) zeigte: Der TuS Jork tritt wieder wie ein Spitzenteam auf.
Wie in der vorigen Saison geriet das Match gegen Schüttorfs Routiniers zu einer denkwürdigen Angelegenheit. Die Satzergebnisse der Durchgänge eins und vier zeigen: Keiner dieser beiden Rivalen war bereit, dem Gegner etwas zu schenken. Und so entwickelte sich bis zum Schluss eine wahre Abwehrschlacht.
Die Altländer Gäste mussten auf einige Stammkräfte verzichten und konnten diesmal nur in kleiner Besetzung, ohne Libero, antreten. Entsprechend verhalten agierten sie zu Beginn der Partie und mussten bald einem beträchtlichen Rückstand hinterherlaufen. Erst eine Aufschlagserie des eingewechselten Ayk Bielke brachte das Team von Spielertrainer Martin Petzold wieder in die Spur. Nach dem knappen Gewinn des ersten Durchgangs brachte ein weiterer, diesmal klarer Erfolg eine Zweisatzführung für die Jorker. Martin Petzold: „Danach haben wir jegliche Spannung verloren und diesmal unsere Linie leider nicht wiedergefunden.“ Doch im Folgesatz stabilisierte sich der Tabellenführer erneut und lieferte dem Gegner ein ausgeglichenes Duell, in dem sich lange Zeit keiner entscheidend absetzen konnte. Als Schüttorf den ersten Matchball hatte, holte sich Ulf Stechmann mit einem Schnellangriff das Aufschlagrecht zurück, und Sönke Meyer glich nervenstark mit zwei direkten Servicewinnern zum 24:24 aus. Meyer war es auch, der die Partie am Ende mit einem spektakulären Block 29:27 beendete. (tz) 
 

Stader Tageblatt vom 02.12.2013

Back Top

Comments are closed.