volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

Februar 25th, 2014

TuS Jork scheidet aus Titelrennen aus, Platz zwei bleibt erreichbar

REGIONALSPORT Stade & Buxtehude, by tz.

JORK. Für die Volleyballmänner des TuS Jork hat sich der Traum von der Meisterschaft in der Regionalliga Nord-West erledigt. Das direkte Duell mit Tabellenführer GfL Hannover verlor der Tabellenzweite aus dem Alten Land deutlich mit 0:3 (20:25, 20:25, 12:25).

Nach nervösem Beginn auf beiden Seiten (14:14) fanden die Jorker keine Antwort auf eine Aufschlagserie der Hannoveraner, die im zweiten Satz weiter an Sicherheit gewannen und auch diesen Durchgang, begünstigt von unzähligen Annahmefehlern und leichtsinnig vergebenen Chancen der Gäste, für sich entschieden. Im dritten Satz gab sich der TuS Jork praktisch kampflos geschlagen, hat mit einem Heimsieg am Sonnabend, 8. März, um 18.30 Uhr gegen FC Schüttorf 09 II aber noch die Chance auf die Vizemeisterschaft. „Andere Mannschaften haben zum Saisonhöhepunkt eine bessere Einstellung gefunden“, sagte Zuspieler Martin Petzold, „als feststand, dass wir nicht aufsteigen wollen, haben sich zu viele Spieler mit einer Platzierung unter den besten Dreien zufrieden gegeben.“

Hamburger Abendblatt / Harburg & Umland vom 25.02.2014

Back Top

Comments are closed.