volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

Januar 25th, 2012

VOLLEYBALL

SPORT REGIONAL, by tz.

VSG Altes Land im Glück

BUXTEHUDE/ZEVEN. Vor Wochen noch vereint im Landesliga-Abstiegskampf, gehen die VSG Altes Land und die Volleyballerinnen des MTV Ahlerstedt jetzt getrennte Wege. Während der Blick der Altländerinnen nach zwei gewonnenen Heimspielen endlich wieder nach oben geht, sind die MTV-Spielerinnen noch längst nicht aller Sorgen ledig.
Beim 0:3 gegen den Tabellenzweiten VfL Westercelle unterliefen ihnen viel zu viele Eigenfehler – ein Rückfall in überwunden geglaubte Zeiten. „Nimm du ihn – ich hab‘ ihn sicher“ kann man sich gegen so einen Gegner einfach nicht leisten“, so eine Ahlerstedterin. Doch trotzig fügt sie an: „Nun müssen wir umso fleißiger trainieren, denn absteigen will bei uns niemand.“
Der Heimspieltag der VSG Altes Land hingegen begann mit einem Paukenschlag: Das Auto zweier VSG-Spielerinnen war auf dem Weg zur Halle von einem schleudernden anderen Fahrzeug gegen einen Baum gedrängt worden. Mit viel Glück blieben beide unverletzt. Mit einem gehörigen Schreck in den Gliedern traten sie zum ersten Spiel gegen den TuS Zeven an, das die Gastgeberinnen nach guter Teamleistung knapp mit 3:2 für sich entscheiden konnten (25:11, 20:25, 25:23, 16:25, 15:9). Dank dieses Erfolges konnte die VSG im zweiten Match gegen den favorisierten TSV Stelle befreit aufspielen und am Ende einen überraschenden 3:1-Sieg feiern (25:17, 25:20, 23:25, 25:17).

Stader Tageblatt vom 25.01.2012

Back Top

Comments are closed.