volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

Oktober 26th, 2012

VOLLEYBALL

SPORT REGIONAL, by tz.

Beim Letzten steht der TuS in der Pflicht

JORK. Am vierten Spieltag in der Regionalliga Nordwest müssen die Volleyballer des TuS Jork am Sonnabend bei der VSG Hannover antreten, Spielbeginn ist um 20 Uhr. TuS-Trainer Rolf Schmitt fordert einen „Pflichtsieg“ von seiner Mannschaft. Der Gastgeber konnte in den bisherigen drei Spielen noch keinen einzigen Satz gewinnen, steht mit 0:6 Punkten und 0:9 Sätzen am Tabellenende. „Diese Aufgabe müssen wir planmäßig abarbeiten“, sagt Rolf Schmitt.
Die unnötige 2:3-Niederlage am vergangenen Spieltag gegen die zweite Mannschaft des TSV Giesen wurmt den Trainer des Aufsteigers noch. Zwei Sätze spielte der TuS Jork guten Volleyball und dann ließen die Jorker die nötige Konzentration vermissen. Nach zwei Aufstiegen in Folge gilt es für den TuS Jork, an der Konstanz während eines Spieles, wenn nötig über fünf Sätze, zu arbeiten. „Wir sind jetzt in Höhen angelangt, da darf man sich keine noch so kleinen Aussetzer erlauben“, sagt Rolf Schmitt. Jeder Satz will Punkt um Punkt gewonnen werden. An guten Tagen könne der TuS Jork jeden Gegner in der neu zusammen gesetzten Regionalliga Nordwest besiegen. „Doch diese Klasse haben wir nicht, um an jedem Spieltag unser höchstes Niveau abzurufen“, sagt Rolf Schmitt. Für den Tabellenletzten muss die Klasse des TuS Jork in allen Fällen reichen. (jb)

Stader Tageblatt vom 26.10.2012

Back Top

Comments are closed.