volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

Juni 26th, 2013

VOLLEYBALL

SPORT REGIONAL, by tz.

TSV-Jugend sichert sich das Double

BUXTEHUDE. Erfolgreiche Volleyball-Jugend: In der Nachwuchsrunde der Region Unterelbe konnten sich jetzt sowohl die Anfängerinnen als auch die etwas fortgeschritteneren Jugendlichen des TSV-Buxtehude-Altkloster die diesjährige Meisterschaft sichern.

Bei den Jüngsten (9 bis 14 Jahre) wurde es allerdings richtig knapp. Am Ende entschied nur ein einziger mehr gewonnener Satz über den Titel gegenüber dem Zweitplatzierten BC Cuxhaven. Traditionell wurde der Titelgewinn vom Regionsvorstand mit einem neuen Spielball belohnt. „Unsere Größeren, die 15- bis 18-Jährigen, führten die Tabelle hingegen vom ersten Spieltag fast durchgängig an“, berichtet TSV-Sprecher Jan-Erik Meyer. Er ist stolz auf die Entwicklung, die im Nachwuchsbereich zu verzeichnen ist. „Beide Mannschaften haben große Fortschritte im Spielaufbau gemacht. Mit den ersten Erfolgen wuchs auch das Selbstvertrauen. So hatten sich das unsere Nachwuchstrainer, Karina Hensel und Christian Schuster, auch gewünscht.“ Einen positiven Effekt erhofft sich Meyer zudem für die Mitglieder, die neu im Anfängerbereich des Vereins sind.

Dort, wo in die Jugendarbeit personell investiert wird, ist das Interesse am Volleyball ungebrochen. Davon weiß auch der Nachbar Buxtehuder SV zu berichten. „Über einen Mangel an Mädchen kann ich absolut nicht klagen“, freut sich die neue BSV-Jugendtrainerin Erika Lozowski. Anders sieht es da schon im männlichen Jugendbereich aus. In der Nachwuchsrunde Unterelbe wurden die Jungen des TuS Jork ungeschlagen Meister. Sie hatten so gut wie keine Konkurrenz.

Stader Tageblatt vom 26.06.2013

Back Top

Comments are closed.