volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

November 11th, 2013

VOLLEYBALL

SPORT REGIONAL, by tz.

Weiße Weste: Der TuS Jork triumphiert

OLDENBURG. „Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey, hey“, skandierten zufriedene Gäste aus dem Alten Land. Den heimischen Oldenburger TB, einen alten Bekannten aus gemeinsamen Oberliga-Zeiten, hatten sie da gerade mit 3:0 bezwungen (25:21, 25:22, 25:16) – eine überzeugende Leistung des ungeschlagenen Regionalliga-Tabellenführers TuS Jork. Die nicht selbstverständlich war, denn Teamchef Rolf Schmitt musste einige Veränderungen gegenüber der Formation vornehmen, die am Spieltag zuvor Verfolger DJK Füchtel in drei Sätzen distanziert hatte. Dabei konnte der für den verhinderten Kapitän Thorsten Kück eingesetzte Nils Kluge ein glänzendes Debüt im Dress seines neuen Vereins feiern. Nicht zuletzt dank ihm konnten sich die Altländer schon bald eine Vier-Punkte-Führung herausspielen, die sie bis Satzende nicht mehr aus der Hand gaben.
 
Umso zäher wurde dann der zweite Durchgang, in dem sich beide Teams zunächst mit Eigenfehlern überboten, was auf den jeweiligen Trainerbänken Anlass zu etlichen Auszeiten und Spielerwechseln gab. Nachdem Schnellangreifer Benjamin Behr auf das Feld gekommen war, hatten die Jorker am Ende die Nase knapp mit 25:22 vorn. Das war die Vorentscheidung, denn in Satz Nummer drei machte der TuS deutlich, dass er hier nichts mehr anbrennen (lassen) wollte. Krachende Schnellangriffe und spektakuläre Blockaktionen von Ulf Stechmann öffneten den Weg zu einem klaren Satzgewinn. (tz)
 
Stader Tageblatt vom 11.11.2013

Back Top

Comments are closed.