volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

November 15th, 2012

Volleyball: Nationalteam beim BSV

SPORT REGIONAL, by tz.

BSV-Volleyballer treffen alte Vorbilder

Das Ü50-Nationalteam der Frauen gastiert auf Einladung des Buxtehuder SV in Buxtehude

UE50 In Buxtehude: Die deutsche Ü50-Volleyballmannschaft.

Buxtehude. „Wie cool, meine alten Vorbilder zu treffen“, freut sich BSV-Volleyballerin Britta Naujoks auf den kommenden Sonnabend. Sie darf als Sparringspartnerin mitmischen, wenn der Buxtehuder Verbandsligist die deutsche Nationalauswahl der Seniorinnen über 50 bei sich zu Gast hat. Auf Einladung des Buxtehuder SV führt Auswahltrainer Klaus Drauschke vom Deutschen Volleyball-Verband in der Estestadt einen Sichtungslehrgang für den Weltcup 2013 mit sechzehn Kandidatinnen aus den Bundesländern Niedersachsen, Hamburg und Berlin durch. Vierzehn weitere Aspirantinnen auf die Weltcup-Teilnahme aus den südlichen Bundesländern sind bereits gesichtet worden, darunter Rekordnationalspielerin Renate Riek-Bauer (518 internationale Einsätze).
Auch in Buxtehude werden einige bekannte Namen aus der Volleyballszene ihr Stelldichein geben. So zum Beispiel Terry Schättler, geborene Place, eine weitere renommierte Alt-Internationale. 289 Länderspiele für die A-Nationalmannschaft der USA und 312 für die Bundesrepublik Deutschland hat die Deutsch-Amerikanerin in den siebziger und achtziger Jahren absolviert. Neben Martina Hauschild, Astrid Stockdreher und Petra Taubert vom TV Fischbek wird mit Marina Cukseeva eine weitere Hamburger Größe dabei sein. Die ehemalige russische Nationalspielerin, inzwischen eingebürgert, ist aktuell Trainerin der Zweitliga-Mannschaft von Bundesligist VT Aurubis.
Auch Cornelia Schultz (BSV) ist noch einmal eingeladen. Die Lokalmatadorin hat bereits Weltcup-Erfahrung, wurde unter anderem 2007 mit den deutschen Seniorinnen Vizeweltmeister.
Interessierte können den Volleyball-Idolen vergangener Tage beim abschließenden Trainingsspiel zuschauen (15 Uhr, neue Halle der Halapghen-Schule, Konopkastraße); der Eintritt ist frei. Klaus Drauschke: „Dem BSV und der Stadt Buxtehude vielen Dank für die tolle Unterstützung.“ (tz)

Stader Tageblatt vom 15.11.2012

Back Top

Comments are closed.