volleyball-unterelbe.de

Willkommen in der Volleyball-Region Unterelbe

April 18th, 2012

Zum Jubiläum gibt es etwas Besonderes

SPORT REGIONAL, by tz.
Beachplatz-Saeuberung_2012
Frühjahrsputz in Buxtehude: BSV und TSV machten den Beachplatz gemeinsam für die neue Beachsaison startklar. Foto Schultz

Volleyballer des Buxtehuder SV eröffnet Beachsaison – Hochklassiges Turnier der Leistungsklasse B

BUXTEHUDE. In Buxtehude ist die Beachsaison 2012 mit einer großen Aufräumaktion eröffnet worden. Gemeinsam befreiten die Volleyballerinnen und Volleyballer des Buxtehuder SV den Beachplatz an der Konopkastraße von Steinen, Ästen und Unkraut und harkten den Sand glatt. Diesmal halfen bei der alljährlichen Säuberung auch die Beacherinnen und Beacher des TSV Buxtehude-Altkloster mit. Im Jubiläumsjahr des BSV wird es nämlich ein Novum geben: Erstmals richten beide Nachbarvereine gemeinsam fünf Beachvolleyball-Turniere aus, darunter – und auch das ist neu – je einen Männer- und einen Frauen-Beachcup der Leistungskategorie B.
Was bedeutet, dass in der Estestadt am 27. und 28. Juli auch Sportlerinnen und Sportler am Start sein werden, die sonst in der Regionalliga Bälle schmettern. Und noch etwas hat sich verändert: Die Volleyballsparte des Buxtehuder SV hat neben den Beachfeldern aus eigenen Mitteln einen großen Materialcontainer zur Aufbewahrung der Netzanlagen und Bälle aufgestellt. „Das ist mit der Stadt abgesprochen, für die wir seit über fünfzehn Jahren den Platz hegen und pflegen,“ betont Beach-Koordinator Leif Oetzmann nicht ohne Stolz.
Neben den Volleyballern des Vereins nutzt ebenso der BSV-Handball die Beachanlage sowie die Volleyballabteilung des TSV Buxtehude-Altkloster. Ob auch der TSV am Container partizipieren wird, ist noch offen. Oetzmann: „Wenn sich die Altklosteraner an den Kosten beteiligen, sehr gerne.“

 

 

              Stader Tageblatt vom 18.04.2012

Back Top

Comments are closed.